Einsätze 2022

IMG-20220913-WA0001.jpg

72 / 13.09.2022 - 00:44 Uhr

FEU K 00 - brannte Lithium-Batterie vom E-Scooter

Dorfstraße:

Aus unbekannter Ursache war in einem Kinderzimmer im 1. OG eines Einfamilienhauses ein E-Hoverboard in Brand geraten, woraufhin ein Rauchmelder auslöste und die Bewohner weckte. Der Entstehungsbrand wurde mittels eines Handfeuerlöscher von den Bewohnern bekämpft und das Gerät durch ein Fenster in den Garten verbracht.

Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Feuer bereits erloschen. Wir kontrollierten das Kinderzimmer, sowie das Gerät mit der Wärmebildkamera, hierbei konnten allerdings keine erhöhten Temperaturen mehr festgestellt werden. Es waren Seitens der Feuerwehr keine weiteren Maßnahmen notwendig, sodass wir gegen 01:20 Uhr wieder einsatzbereit an der Wache waren.

_1.jpg

71 / 03.09.2022 - 12:02 Uhr

NOTF R5 - VU mit PKW - 2x PKW mit beteiligtem Linienbus

B432 / Hauptstraße:

Die integrierte Rettungsleitstelle Süd in Bad Oldesloe wurde heute Mittag um 12:02 Uhr per Notruf 112 über einen Verkehrsunfall Im Bereich der Kreuzung B432/Hauptstraße im Ortsteil Tangstedt der Gemeinde Tangstedt, die Meldung lautete, dass 4 Verletzte und 15 Betroffene im Linienbus beteiligt waren.

 

Die Leitstelle alarmierte daraufhin umgehend per Funkmelder die ehrenamtlichen Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Tangstedt, sowie 4 Rettungswagen, einen Notarzt, den Leitenden Notarzt des Kreises Stormarn, den Orgleiter Rettungsdienst und den ärztlichen Leiter RKiSH an die Einsatzstelle.

Die ersteintreffenden Kräfte des Rettungsdienstes versorgten die verletzten Personen, die im Linienbus betroffenen Personen wurden vor Ort betreut. Die Freiwillige Feuerwehr Tangstedt stellte den Brandschutz sicher, sicherte die Einsatzstelle und nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf. Nach der Versorgung vor Ort wurden die 4 verletzten Personen vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht. Während des Einsatzes war die B432 teilweise voll gesperrt. Über Ursache des Verkehrsunfalls und Schadenshöhe kann seitens der Feuerwehr keine Auskunft erteilt werden.

Der Einsatz war gegen 13:15 Uhr beendet.

IMG-20220828-WA0047.jpg

70 / 28.08.2022 - 13:33 Uhr

TH K AUST - Ölspur

Forstweg / Glashütter Weg:

Aus ungeklärter Ursache hatte augenscheinlich ein Fahrzeug Kraftstoff verloren und so eine längere Ölspur verursacht. Auf Grund der Länge wurden im weiteren Verlauf unsere Kamerade der FF Wilstedt nachalarmiert. Nach ca. 60 Minuten hatten wir den Einsatz am Sonntag abgearbeitet.

IMG_20220824_110752.jpg

69 / 24.08.2022 - 10:56 Uhr

TH K TV - Tür verschlossen ohne Rettungsdienst

Eichholzkoppel:

Beim Einpacken von Einkäufen, verschloss sich ein PKW aus ungeklärten Gründen von selbst. Die Kinder waren bereits vorher ins Fahrzeug gesetzt worden, als eines Dieser anfing sich bemerkbar zu machen, wurde in der Hektik die Heckklappe des PKW geschlossen, jedoch der Fahrzeugschlüssel im Kofferraum liegen gelassen. Wir schafften uns mittels Federkörner eine kleine Öffnung durch eines der hinteren Fenster, sodass das Auto ca. 10 Minuten nach Alarmierung geöffnet war. Den Kindern ging es trotz den Temperaturen durchgehend gut, sodass sie nicht medizinisch betreut werden mussten.

IMG-20220823-WA0050.jpg

68 / 23.08.2022 - 18:34 Uhr

TH K AUST - Ölspur

Hauptstraße / B432:

Auf Anforderung der Polizei wurden wir alarmiert, da im Kreuzungsbereich Hauptstraße Ecke B432 eine größere Dieselspur die Fahrbahn verunreinigt haben sollte. Vor Ort konnte eine ca. 20m lange und 1m breite Spur festgestellt werden. Wir streuten die Verunreinigung ab und waren nach ca. 20 Minuten zurück an der Wache.

BB_TH_Türöffnung.jpg

67 / 28.07.2022 - 18:25 Uhr

TH K TV - Tür verschlossen ohne Rettungsdienst

Hauptstraße:

Einer Person ist die Haustür nach dem Verlassen der Wohnung zugefallen und hatte sich somit ausgeschlossen. Aufgrund dessen, dass bereits Essen auf dem Herd stehen sollte wurden wir alarmiert um die Tür zu öffnen. Vor Ort eingetroffen konnten wir die Tür zerstörungsfrei öffnen, sodass der zweite Einsatz an diesem Tag bereits nach 15 Minuten beendet war.

BB_Feu_Atemschutz.jpg

66 / 28.07.2022 - 15:34 Uhr

FEU 00 - Zimmerbrand

OT Rade / Rader Weg:

Im Einsatzgebiet unserer Kameraden der FF Wulksfelde kam es zu einer Rauch- / Dampfentwicklung an einer Heizungsanlage. Für Details verweisen wir auf ihren Bericht. Nach ca. 15 Minuten in Bereitstellung konnten wir wieder aus dem Einsatz entlassen werden und waren nach knapp 40 Minuten wieder einsatzbereit an der Wache.

IMG_20220714_094056.jpg

65 / 14.07.2022 - 09:29 Uhr

FEU BMA - ausgelöste Brandmeldeanlage

OT Wulksfelde / Wulksfelder Damm:

In einem örtlichen Betrieb, im Einsatzgebiet unserer Kameraden der FF Wulksfelde, wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst. Nach einer Erkundung konnte festgestellt werden, dass die Auslösung durch Handwerksarbeiten erfolgt war. Die Anlage wurde dem Betreiber übergeben, sodass wir nach ca. 25 Minuten einsatbereit zurück an der Wache waren.

29389388_598859140478022_5575242741371109376_n.jpg

64 / 30.06.2022 - 09:45 Uhr

Brandschutzerziehung / - aufklärung

Schulstraße:

In einer Kindertagesstätte wurde eine Räumungsübung mit rund 75 Kinder und 17 Erwachsene / Betreuer durchgeführt.

IMG_4450 2.jpg

63 / 30.06.2022 - 08:30 Uhr

Brandschutzerziehung / - aufklärung

OT Wilstedt / Dorfring:

In einer Kindertagesstätte wurde eine Räumungsübung mit rund 65 Kinder und 16 Erwachsene / Betreuer durchgeführt.

1656336152828.jpg

62 / 23.06.2022 - 23:50 Uhr

FEU 00 - Flächenbrand <500m

B432 -> Kayhude:

Durch aufmerksame Bürger wurde brennendes Buschwerk  in einem Waldstück abseits der B432 gemeldet. Aufgrund des vorerst unklaren Einsatzortes wurde kurz nach uns die FF Wulksfelde durch die Leistelle ebenfalls alarmiert. Nach einer ersten Erkundung vor Ort konnten mehrere größere, brennende Baumstämme auf einer Fläche von ca. 5x5m vorgefunden werden. Das Feuer konnte mittels einem C-Rohr und Zumischung von Netzmittel zügig unter Kontrolle gebracht und somit eine Ausbreitung verhindert werden. Um weiter Glutnester abzulöschen wurden die Bäume unter Atemschutz umgeschichtet. Nach ca. 50 Minuten konnte der Leitstelle "Feuer aus" gemeldet werden. Da am Einsatzort keine Löschwasserentnahmestelle vorhanden war, wurde mit dem LF10 und dem LF20 der FF Wulksfelde ein Pendelverkehr durchgeführt. Gegen 2 Uhr waren wir wieder einsatzbereit an der Wache.

IMG_2220 2.JPEG

60 / 16.06.2022 - 10:00 Uhr

Brandschutzerziehung / - aufklärung

Schulstraße:

In einer Kindertagesstätte wurd eine Räumungsübung mit ca. 60 Kindern und 12 Erzieherun erfolgreich durchgeführt.

IMG_4450 2.jpg

59 / 16.06.2022 - 08:00 Uhr

Brandschutzerziehung / - aufklärung

OT Wilstedt-Siedlung / Waldstraße:

In einer Kindertagesstätte wurden rund 15 Kinder und 2 Erwachsene / Betreuer brandschutztechnisch unterwiesen.

DSC_0838.jpg

61 / 18.06.2022 - 14:20 Uhr

TH K 00 - Tier in Not klein

Eichholzkoppel:

Von einem örtlichen Lebensmittelgeschäft wurde der Wehrführung ein verirrter Vogel gemeldet. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten war ein herankommen an den Vogel nicht möglich. Der Marktleitung wurde der Rat ausgesprochen, dass sämtliche Fenster und Türen zu öffnen sind. Gegen 18:25 kam die Rückmeldung, dass der Vogel den Markt eigenständig verlassen konnte.

DSC_0834.JPG

58 / 15.06.2022 - 09:00 Uhr

Brandschutzerziehung / - aufklärung

Schulstraße:

In einer Kindertagesstätte wurden rund 55 Kinder und 11 Erwachsene / Betreuer brandschutztechnisch unterwiesen.

SAM_0314.JPG

57 / 14.06.2022 - 09:00 Uhr

Brandschutzerziehung / - aufklärung

Schulstraße:

In einer Kindertagesstätte wurden rund 50 Kinder und 8 Erwachsene / Betreuer brandschutztechnisch unterwiesen.

Photo_6553748_DJI_148_jpg_4303113_0_202132191650_photo_original.jpg

56 / 13.06.2022 - 10:00 Uhr

Brandschutzerziehung / - aufklärung

Schulstraße:

In unserer örtlichen Grundschule wurde die jährliche Räumungsubüung durchgeführt. Teilgenommen hatten hierbei 248 Kinder, sowie 15 Lehrkräfte. Die Räumung des Gebäudes erfolgte binnen 5 Minuten reibungslos.

RemoteMediaFile_6553756_0_2021_03_21_09_22_20.jpg

55 / 09.06.2022 - 08:15 Uhr

Brandschutzerziehung / - aufklärung

OT Wilstedt / Am Dorfplatz:

In einer Kindertagesstätte wurden rund 25 Kinder und 15 Erwachsene / Betreuer brandschutztechnisch unterwiesen.

29389388_598859140478022_5575242741371109376_n.jpg

54 / 03.06.2022 - 09:30 Uhr

Brandschutzerziehung / - aufklärung

Schulstraße:

In einer Kindertagesstätte wurden rund 15 Kinder und 5 Erwachsene / Betreuer brandschutztechnisch unterwiesen.

047F8910-3A8B-412E-A401-1BE18F516253.jpeg

53 / 02.06.2022 - 08:15 Uhr

Brandschutzerziehung / - aufklärung

Schulstraße:

In einer Kindertagesstätte wurden rund 50 Kinder und 5 Erwachsene / Betreuer brandschutztechnisch unterwiesen.

6CCC68C4-8D1F-4C6C-9C3A-C4C44D69736D.jpeg

52 / 30.05.2022 - 08:15 Uhr

Brandschutzerziehung / - aufklärung

OT Wilstedt / Dorfring:

In einer Kindertagesstätte wurden rund 50 Kinder und 7 Erwachsene / Betreuer brandschutztechnisch unterwiesen.

31ADA4C2-CACF-45AA-9D5F-4FBAE6281F94_edited.jpg

51 / 21.05.2022 - 18:20 Uhr

Brand- und Sicherheitswache

Schulstraße:

Bei einer Großveranstaltung in der Mehrzweckhalle in Tangstedt wurde durch uns eine Brandwache gestellt um die entsprechende Sicherheit bei der der Veranstaltung zu gewährleisten.

DSC_0838.jpg

50 / 06.05.2022 - 01:39 Uhr

FEU BMA - ausgelöste Brandmeldeanlage (Fehlalarm)

OT Wulksfelde / Wulksfelder Damm:

Eine ausgelöste Brandmeldeanlage im Einsatzgebiet unserer Kameraden der FF Wulksfelde rief uns auf den Plan. Nach einer ersten Erkundung konnte schnell festgestellt werden, dass die Anlage durch heißen Wasserdampf ausgelöst wurde. Durch Öffnen von Fenstern wurde der Raum gelüftet und anschließend die Anlage zurückgestellt, sodass wir nach ca. 30 Minuten wieder einsatzbereit an der Wache waren.

SAM_0314.JPG

49 / 30.04.2022 - 18:30 Uhr

Brand- und Sicherheitswache

Schulstraße:

Bei einer Großveranstaltung in der Mehrzweckhalle wurde durch uns eine Brand- und Sicherheitswache gestellt.

IMG-20220425-WA0000.jpg

48 / 23.04.2022 - 21:09 Uhr

FEU K 00 - unklare Rauchentwicklung

Hauptstraße / B432:

Nachdem es einige Wochen ruhig für uns war, wurden wir am Samstagabend zu einer unklaren Rauchentwicklung alarmiert. An der Einsatzstelle eingetroffen, konnte ein Nutzfeuer festgestellt werden, welches unter Aufsicht eines Landwirts abgebrannt wurde. In Abstimmung mit der Polizei wurde beschlossen, dass durch uns keine weiteren Maßnahmen notwendig sind, sodass wir nach ca. 20 Minuten wieder einrückten.

SAM_2079.JPG

47 / 08.03.2022 - 11:43 Uhr

FEU K 00 - Mülleimerbrand

OT Ehlersberg / Rader Weg:

Da das Fahrzeug unserer Kameraden der FF Wulksfelde zur jährliche Überprüfung war, wurden wir zu einem Mülleimerbrand in ihr Einsatzgebiet gerufen. Nach Angaben gegenüber der Leitstelle wurde als Einsatzort Rader Weg Ecke Ehlersberger Weg angegeben. Vor Ort eingetroffen konnte keine Feststellung gemacht werden. Nach Rücksprache mit Leitstelle und dem Anrufer wurde als neuer EInsatzort der Wulksfelder Weg festgestellt. Dort eingetroffen befand sich die Einsatzstelle ca. 300m in den Wald hinein. Das Feuer war bereits durch Spaziergänger mit Erde gelöscht worden. Nach kurzer Kontrolle waren keine weiteren Maßnahmen durch uns notwendig und die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

IMG-20220308-WA0003.jpg

46 / 07.03.2022 - 15:40 Uhr

TH K AUST 02 - VU leicht mit Rettungsdienst

B432 Kreuzung Bützberg:

Am Montagnachmittag wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen alarmiert. Es sollte sich um zwei beteiligte PKW und zwei Verletzte handeln. Vor Ort eingetroffen ergab die Erkundung, dass insgesamt fünf Personen betroffen waren und aus einem der PKW Kühlflüssigkeit austrat. Wir sicherten die Einsatzstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und streuten das Kühlmittel ab. Nachdem der Rettungsdienst die betroffenen Personen abtransportiert hatte verbrachten wir die beiden Fahrzeuge auf den Seitenstreifen, klemmten die Batterien ab und rückten nach ca. 60 Minuten wieder ein.

SAM_2249.JPG

45 / 05.03.2022 - 13:34 Uhr

TH K ERK - Lageerkundung durch FF

Dorfstraße:

In der Dorfstraße sollte ein Hydrant geöffnet sein und Wasser austreten, woraufhin uns Anwohner alarmierten. Vor Ort eingetroffen konnte zwar Wasser auf der Fahrbahn festgestellt werden, allerdings war der Hydrant bereits durch Bauarbeiter einer angrenzenden Baustelle wieder geschlossen worden. Wir übergaben die Einsatzstelle der Polizei und waren nach ca. 15 Minuten wieder einsatzbereit.

DSC_0834 2.jpg

44 / 28.02.2022 - 10:54 Uhr

FEU BMA - ausgelöste Brandmeldeanlage (Fehlalarm)

OT Wulksfelde / Wulksfelder Damm:
In einem örtlichen Betrieb, im Einsatzgebiet unserer Kameraden der FF Wulksfelde, löste die automatische Brandmeldeanlage aus. Vor Ort eingetroffen ergab die Erkundung, dass durch Wartungsarbeiten fälschlicherweise ein Alarm erkannt worden ist. Die Anlage wurde zurückgestellt und dem Betreiber übergeben, sodass wir nach 20 Minuten wieder einsatzbereit an der Wache waren.

IMG-20220228-WA0007.jpg

43 / 27.02.2022 - 21:53 Uhr

TH K AUST 01 - VU leicht mit Rettungsdienst

Puckaffer Weg / Hamburger Gebiet:

Wir wurden zu einem Verkersunfall mit einem PKW alarmiert, welcher sich überschlagen haben soll und Betriebsstoffe austreten. Es war unklar, wo genau die Einsatzstelle ist - letzlich stellte sich heraus, dass sich diese auf dem Puckaffer Weg, auf Hamburger Gebiet befand. Vor Ort eingetroffen konnten insgesamt fünf PKW-Insassen festgestellt werden, keine Person war im PKW eingeklemmt. Wir leuchteten die Einsatzstelle für die Polizei aus und kontrollierten den PKW, hier waren allerdings keine Maßnahmen unsererseits notwendig. Nach eintreffen der Berufsfeuerwehr Hamburg übergaben wir die Einsatzstelle und rückten wieder ein.

BB_Feu_Atemschutz.jpg

42 / 26.02.2022 - 23:49 Uhr

FEU G 00 - Stall- / Wirtschaftsgebäudebrand

OT Wilstedt / Kringelweg:

Im Einsatzgebiet unserer Kameraden der FF Wilstedt, sollte ein Gebäude brennen. Die Erkundung der ersteintreffenden Kameraden ergab, dass es sich um ein ca. 5m² großes Buschfeuer handelte und wir daher bei diesem Einsatz nicht erforderlich sind. Wir brachen diesen Einsatz auf der Anfahrt ab - für Details verweisen wir auf die Berichterstattung der FF Wilstedt.

IMG-20220225-WA0023.jpg

41 / 24.02.2022 - 15:24 Uhr

TH K 00 - Keller unter Wasser

Dorfstraße:

Während der Wasserzähler in einem Haus getauscht wurde, ist das Hauptabsperrventil kaputt gegangen, woraufhin große Mengen an Wasser im Keller des Objektes austraten. Das zuständige Unternehmen versuchte noch an der Straße die Zuleitung abzuschiebern, doch auch dieser hatte einen Defekt, woraufhin die Leitung an der Straße kaputt ging und die Straße flutete. Da unklar war, wann das zuständige Fachunternehmen eintrifft, wurde entschieden, dass mittels Spreizer die Leitung "abgekniffen" wird um den Wasserfluss zu unterbrechen. Anschließend wurde der Keller gelenzt, sodass der EInsatz nach ca. 90 Minuten für uns beendet war.

BB_Feu_Atemschutz.jpg

40 / 22.02.2022 - 08:17 Uhr

FEU BMA - ausgelöste Brandmeldeanlage

OT Wulksfelde / Wulksfelder Damm:

In einem örtlichen Betrieb, im Einsatzgebiet unserer Kameraden der FF Wulksfelde, wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst. Vor Ort eingetroffen ergab die Erkundung eine Rauchentwicklung durch angebrannte Speisen. Aufgrund der Verrauchung löste die Brandmeldeanlage wieder aus, woraufhin wir mittels Drucklüfter das Gebäude rauchfrei machen mussten. Anschließend wurde die Einsatzstelle dem Betreiber übergeben und wir rückten wieder ein.

IMG-20220221-WA0004.jpg

39 / 20.02.2022 - 18:04 Uhr

TH K DRZF - Baum droht zu fallen

Eichholzkoppel:

Ein ca. 8m hoher Baum drohte auf eine Terassenüberdachung und Teile des Hauses zu stürzen. Der bereits in deutlicher Schieflage befindliche Baum wurde mit geminsamer Kraft durch eine Leine weg vom Haus gezogen und anschließend im unteren Bereich vom Wurzelteller abgesägt. Nach ca. 30 Minuten waren wir am Sonntagabend wieder einsatzbereit zurück.

IMG-20220221-WA0047.jpg

38 / 19.02.2022 - 12:42 Uhr

TH K DRZF - gelöste Blechdachteile drohen zu fallen

Lindenallee:

An einer Scheune hatten sich diverse Dachteile gelöst und drohten herab zu fallen. Mittels Leitern wurden die gelösten Teile entfernt, sodass von diesen keine weitere Gefahr ausging. Vermutlich war auch eines der Bleche jenes aus Einsatz Nr. 36. Im Anschluss war der einsatzreiche Tag nach ca. 13 Stunden mit kurzen Unterbrechungen für uns beendet.

IMG-20220221-WA0066.jpg

37 / 19.02.2022 - 11:57 Uhr

TH K DRZF - Baum droht zu fallen

Harksheider Weg:

Nachdem die Fahrzeuge gerade wieder einsatzbereit waren und wir uns mit einer gesponserten Suppe der Tangstedter Mühle (Vielen Dank auch hier nocheinmal!) stärken wollten, wurden wir erneut alarmiert. Eine ca. 20m Hohe Birke drohte auf ein sogenanntes "Tiny-House" zu stürzen. Der Wurzelteller des Baumes hatte sich bereits gehoben. Wir schlugen ein langes Seil an und mittels eines Traktors fällten wir den Baum kontrolliert in die entegegengesetze Richtung.

IMG-20220221-WA0048.jpg

36 / 19.02.2022 - 11:01 Uhr

TH K DRZF - hängt Blech in ca. 7m Höhe im Baum

Lindenallee:

Ein ca. 2m² großes Wellblech hing in ca. 7m Höhe in einem Baum und drohte auf die darunterliegende Straße zu stürzen. Das Blech wurde mittels Einreisshaken vom Fahrzeugdach aus kontrolliert zu fall gebracht, sodass keine weitere Gefahr hiervon ausging.

RemoteMediaFile_6553756_0_2021_03_21_09_22_20.jpg

35 / 19.02.2022 - 09:15 Uhr

TH K 00 - Baum auf Gehweg

Am Herrendamm:

Während des laufenden Einsatzes Nr. 34 informierte die Leitstelle uns darüber, dass ein Baum auf einen Fußweg gestürzt sei. Wir schickten ein Fahrzeug zu der Einsatzstelle, allerdings handelte es sich hierbei um einen Wanderweg, welcher bereits am Donnerstag durch den Bauhof gesperrt worden war, wir sicherten die Stelle zusätzlich mit Absperrband und rückten anschließend wieder ab. Keine weiteren Maßnahmen durch uns notwendig.

IMG-20220221-WA0072.jpg

34 / 19.02.2022 - 08:20 Uhr

TH K DRZF - Baum droht zu fallen

Hauptstraße:

Nachdem der vorherige Einsatz beendet war und eine abschließende Erkundung durchgeführt wurde, stelltn wir fest, dass einige Meter weiter eine große Eiche mittig gespalten war und auseinander zu brechen drohte. Mittels der angeforderten Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Friedrichsgabe / Norderstedt wurde die Gefahr beseitigt. Der Bauhof unterstütze bei der Räumung der Fahrbahn und des Fußwegs. Die Hauptstraße war währenddessen ca. 90 Minuten voll gesperrt.

IMG-20220221-WA0018.jpg

33 / 19.02.2022 - 08:08 Uhr

TH K DRZF - Ast droht zu fallen

Hauptstraße:

Über einem Fußweg hing ein ca. 4m langer Ast in einer Gabelung und drohte auf den darunterliegenden Fußweg zu fallen. Der Ast wurde mittels Einreisshaken vom Fahrzeugdach aus entfernt und die Gefährdung für Fußgänger somit beseitigt.

IMG-20220221-WA0024.jpg

32 / 19.02.2022 - 06:10 Uhr

TH K 00 - Baum auf Straße

Harksheider Weg:

Ein ca. 15cm dicker Baum hing schräg über der Fahrbahn. Mit gemeinsamer Kraft wurde der Baum wieder auf den Wall gezogen, in die andere Richtung gedrückt und mittels Bügelsäge final gefällt. Anschließend konnte auch das LF10 wieder einsatzbereit enrücken.

IMG-20220221-WA0014.jpg

31 / 19.02.2022 - 05:37 Uhr

TH K 00 - Baum auf Straße

Puckaffer Weg:

Auf dem Rückweg von Einsatz Nr. 29 stürzte ein weitere Baum auf den Puckaffer Weg. Da der Wind weiter zunahm, wurde in Abstimmung mit dem Bauhof der Puckaffer Weg gesperrt, sodass keine Gefährdung für die Einsatzkräfte und andere Personen ausging. Anschließend rückte das Fahrzeug wieder ein.

IMG-20220221-WA0109.jpg

30 / 19.02.2022 - 05:28 Uhr

TH K 00 - Baum auf Straße

Forstweg:

Da das LF16 noch im vorherigen Einsatz gebunden war wurde diese Einsatzstelle durch das LF10 übernommen. Vor Ort eingetroffen, handelte es sich um eine Einsatzstelle an welcher wir bereits tätig waren, allerdings war ein zweiter Baum auf den bereits beseitigten Baum gestürzt und eie Baumkrone ragte in die Fahrbahn hinein. Wir zerlegten auch diesen Baum, sodass keine weitere Gefährdung bestand.

IMG-20220221-WA0131.jpg

29 / 19.02.2022 - 05:15 Uhr

TH K 00 - Baum auf Straße

Puckaffer Weg:

Nachdem die meisten von uns knapp 90 Minuten zu Hause waren, alarmierten die Melder uns erneut. Aufgrund des weiterhin starken Windes, wurde entschlossen, dass dieser Einsatz durch das LF16 alleine abgearbeitet wird, um eine nicht notwendige Gefährdung von Einsatzkräften zu vermeiden.

SAM_1490.JPG

28 / 19.02.2022 - 01:45 Uhr

TH K 00 - Baum auf Straße

Dorfstraße:

Während das LF16 auf dem Rückweg zur Wache war, wurde eine umgestürze Tanne neben einer Bushaltestelle festgestellt, welche über den Fußweg und Teile der Fahrbahn lag. Die Tanne wurde kurzerhand beseitigt, sodass das Fahrzeug anschließend einrücken konnte.

IMG-20220221-WA0027.jpg

27 / 19.02.2022 - 01:43 Uhr

TH K 00 - Baum auf Straße

Forstweg:

Auf der Rückfahrt zur Wache wurde das MZF im Forstweg durch einen Baum gestoppt. Gemeinsam mit dem LF10 wurde das Hinderniss beseitigt und beide Fahrzeuge konnten einsatzbereit zur Wache zurückkehren.

SAM_0314.JPG

26 / 19.02.2022 - 01:35 Uhr

TH K 00 - Baum auf Ampel (Fehlalarm)

B432:

Die Mannschaft vom LF16 wurde an der Einsatzstelle Nr. 23 von der Polizei kontaktiert, dass im Bereich der B432 in Tangstedt ein Baum auf eine AMpel gestürzt sein sollte. Das MZF führte eine Erkundung auf der B432, konnte allerdings in unserem Bereich keinen umgestürzten Baum bzw. beschädigte Ampel feststellen.

IMG-20220221-WA0026.jpg

25 / 19.02.2022 - 01:25 Uhr

TH K 00 - Baum auf Straße

Dorfstraße:

In der Dorfstraße war ein Baum umgestürzt, da das LF16 noch im Einsatz Nr. 24 gebunden war, wurde die EInsatzstelle vom LF10 abgearbeitet. Der Baum wurde zerlegt und die Straße wieder freigegeben.

IMG-20220221-WA0140.jpg

24 / 19.02.2022 - 01:23 Uhr

TH K 00 - Baum auf Straße

B432 / Rethfurt-Kurve:

Eine große Weide war umgefallen und lag zur Hälfte auf der Straße. Wir beseitigten die Gefahr, sowohl auf der Straße als auch auf dem angrenzenden Fußweg.

IMG-20220221-WA0136.jpg

23 / 19.02.2022 - 00:34 Uhr

TH K 00 - Baum auf Straße

Fahrenhorster Weg:

Vom EInsatz Nr. 21 fuhr das LF16 direkt die nächste Einsatzstelle im Fahrenhorster Weg an. Hier war ein Baum in ca. 4 Höhe abgebrochen und über die Straße gefallen. Wir zogen den Baum mit Hilfe von Rundschlingen und unserem Fahrzeug auf die Fahrbahn und zerlegten den Baum im Anschluss.

IMG-20220221-WA0139.jpg

22 / 19.02.2022 - 00:24 Uhr

TH K 00 - Baum auf Straße

Forstweg:

Fast zeitgleich wurde uns der nächste umgestürzte Baum gemeldet. Das LF10, sowie das MZF waren zu diesem Zeitpunkt noch nicht an der Einsatzstelle in der Hauptstraße, sodass dieser Baum durch deren Fahrzeugbesatzung abgearbeitet wurde.

IMG-20220221-WA0132.jpg

21 / 19.02.2022 - 00:18 Uhr

TH K 00 - Baum auf Straße

Hauptstraße:

NDer erste Einsatz durch Sturm "Zeynep" führte uns in die Hauptstraße, ein Baum war durch den Sturm umgefallen und versperrte die Straße. Das LF16 beseitigte diesen Baum und reinigte grob die Straße von diversen kleineren Ästen.

WhatsApp Image 2022-02-18 at 07.28.31.jpeg

20 / 17.02.2022 - 14:40 Uhr

TH K 00 - Baum auf Straße

Dorfstraße / Am Herrendamm:

Ein ca. 20m hoher Baum war im unteren Bereich gebrochen und hing in einem anderen Baum. Da es sich hierbei um einen Wanderweg handelte und keine Gebäude oder Ähnliches gefährdet war, wurde der Bereich gemeinsam mit dem Bauhof für Fußgänger gesperrt - hier war kein weiteres Eingreifen unsererseits erforderlich. Den Rest des Tages kamen keine weiteren Einsätze für uns hinzu.

WhatsApp Image 2022-02-18 at 07.28.32 (6).jpeg

19 / 17.02.2022 - 08:55 Uhr

TH K 00 - Baum auf Straße

Forstweg:

Ein weiterer Baum versperrte die Hälfte der Fahrbahn, dieser wurde durch die Mannschaft des LF10 beseitigt, im Anschluss wurde der Bereich in Abstimmung mit der Polizei gesperrt, sodass hier kein Durchgangsverkehr mehr stattgefunden hat um mögliche weitere Gefahren für Autofahrer zu vermeiden.

WhatsApp Image 2022-02-18 at 07.28.47 (4).jpeg

18 / 17.02.2022 - 07:45 Uhr

TH K 00 - Baum auf Straße

Puckaffer Weg:

Das LF10 sollte bei dem vorherigen Einsatz das MZF bei der Beseitigung des zweiten Baumes unterstützen, konnte aufgrund eines umgestürzten Baumes den Puckaffer Weg allerdings nicht durchqueren. Der Baum wurde in Zusammenarbeit mit einem Mini-Bagger des Bauhofes beseitigt, sodass nach kurzer Zeit die Straße geräumt war.

WhatsApp Image 2022-02-18 at 07.28.32 (4).jpeg

17 / 17.02.2022 - 07:35 Uhr

TH K 00 - Baum auf Straße

Forstweg:

Von der vorherigen Einsatzstelle wurden wir in direkter Begleitung mit der Polizei zu einer weiteren Einsatzstelle in den Forstweg gerufen. Vor Ort eingetroffen wurden hier mehrere Bäume auf der Fahrbahn festgestellt. Durch das LF16 und das MZF wurden die Bäume von zwei Seiten beseitigt.

WhatsApp Image 2022-02-18 at 07.28.32 (1).jpeg

16 / 17.02.2022 - 07:21 Uhr

TH K 00 - Baum auf Straße

B432:

Nachdem die Einsatzkräfte ca. 30 Minuten zu Hause waren, galt es eine weitere Einsatzstelle auf der B432 abzuarbeiten. Auf Anforderung der Polizei wurde ein Baum beseitigt, sodass der Berufsverkehr wieder fließen konnte.

SAM_1490.JPG

15 / 17.02.2022 - 06:15 Uhr

TH K 00 - Baum auf Straße

Fahrenhorster Weg:

Ein Baum blockierte die Fahrbahn und wurde von uns mittels Motorsäge beseitigt. Im Anschluss konnten alle Kräfte vorerst einsatzbereit einrücken, da keine weiteren Einsatzstellen durch uns abzuarbeiten waren.

WhatsApp Image 2022-02-18 at 07.27.23 (5).jpeg

14 / 17.02.2022 - 06:10 Uhr

TH K 00 - Baum auf Straße

Fahrenhorster Weg:

Im weiteren Verlauf des Fahrenhorster Weges lag noch eine Baumkrone auf der Straße. Diese wurde kurzer Hand mittels "Man-Power" beiseite geräumt, sodass hiervon keine Gefahr ausging.

SAM_1490.JPG

13 / 17.02.2022 - 05:54 Uhr

TH K 00 - Baum auf Straße

Fahrenhorster Weg:

Nach dem die Nacht für uns ruhig verlief, kam die erste Alarmierung für uns am Morgen. Ein Baum sollte umgestürzt sein, es handelte sich hierbei allerdings um einen großen Ast, welcher eine Telegrafenleitung abriss und die Fahrbahn blockierte. Der Ast wurde zerkleinert und die Fahrbahn geräumt.

RemoteMediaFile_6553756_0_2021_03_21_09_22_20.jpg

12 / 06.02.2022 - 19:18 Uhr

TH K AUST - Ölspur

Dorfstraße:

Aus ungeklärter Ursache traten an einem PKW Betriebsstoffe aus. In Abstimmung mit der Polizei streuten wir die Verunreinigungen ab, sodass wir bereits nach ca. 20 Minuten einsatzbereit zurück an der Wache waren.

WhatsApp Image 2022-02-03 at 10.18.53 (1).jpeg

11 / 03.02.2022 - 08:36 Uhr

FEU K 00 - PKW Brand

Hauptstraße:

Der Leitstelle wurde von einem PKW-Fahrer eine Rauchentwicklung an seinem Fahrzeug gemeldet, woraufhin wir alarmiert wurden. Vor Ort eingetroffen ergab die Erkundung, dass es sich vermutlich um einen Defekt am Kühler handelte und durch den heißen Dampf die vermeintliche Rauchentwicklung entstand. Das Fahrzeug wurde mittels der Wärmebildkamera überprüft, jedoch waren für uns hier keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

IMG-20220130-WA0012.jpg

10 / 30.01.2022 - 10:06 Uhr

TH K 00 - Baum auf Straße

Wiesenweg:

Noch während des vorherigen Einsatzes wurden wir darüber informiert, dass im Wiesenweg Teile einer Baumkrone auf die Fahrbahn gestürzt war. Da die Mannschaft des LF16 noch an der vorherigen Einsatzstelle gebunden war, wurde dieser Einsatz durch unser LF10 und das MZF abgearbeitet. Gegen 10:45 waren alle Fahrzeuge wieder einsatzbereit an der Wache.

IMG-20220130-WA0007.jpg

9 / 30.01.2022 - 09:42 Uhr

TH K 00 - Baum auf Straße

Dorfstraße:

Nachdem die Nacht für uns ruhig verlief stürzte am Morgen erneute eine große Tanne auf die Fahrbahn und versperrte diese. Wir sicherten die Einsatzstelle ab, zerlegt den Baum und reinigten anschließend die Fahrbahn, sodass der Verkehr wieder fließen konnte.

IMG-20220130-WA0004.jpg

8 / 29.01.2022 - 19:18 Uhr

TH K 00 - Baum auf Straße

Fahrenhorster Weg:

Die Fahrzeuge waren gerade wieder einsatzbereit gemacht und erste Kameraden auf dem Weg Richtung nach Hause als die Melder an diesem Abend erneut alarmierten. Erneut war ein umgestürzter Baum gemeldet worden, welchen wir kurzer Hand per Motorsäge zerlegten und somit die Fahrbahn wieder passierbar machten. Gegen 20 Uhr waren wir wieder zurück an der Wache.

SAM_1490.JPG

7 / 29.01.2022 - 18:53 Uhr

TH K 00 - Baum auf Straße

OT Wulksfelde / Duvenstedter Weg:

Da unsere Kameraden der FF Wulksfelde bereits bei einigen sturmbedingten Einsätzen gebunden waren, wurden wir als Unterstützung zu einem umgestürzten Baum alarmiert. Der Baum lag quer über der Fahrbahn und hatte eine Telefonleitung gekappt. Wir beseitigten den Baum mittels Motorsäge und rückten anschließend wieder ein.

SAM_1490.JPG

6 / 29.01.2022 - 09:45 Uhr

TH K DRZF - Ast droht zu fallen

Puckaffer Weg -> B432:

Der Leitstelle wurde gemeldet, dass ein Ast auf die Fahrbahn zu stürzen drohte. Wir führten eine ausgiebige Erkundung mit unseren Fahrzeugen durch und konnten im Bereich Puckaffer Weg einen gebrochenen Ast in einem Baum feststellen.

Der Ast wurde mittels "Man-Power" vom Fahrzeugdach aus dem Baum gezogen und die Gefahr somit gebannt. Nach knapp 30 Minuten war dieser Einsatz am Samstagmorgen für uns beendet.

31ADA4C2-CACF-45AA-9D5F-4FBAE6281F94.jpeg

5 / 23.01.2022 - 17:36 Uhr

FEU 00 - Elektro- / Kabelbrand

OT Wiemerskamp / Ehlersberger Weg:

Wir wurden in das Einsatzgebiet unserer Kameraden der FF Wulksfelde alarmiert. Dort sollten, nach erster Meldung, an einem Mittelspannungsmast immer wieder Funken und Flammen sichtbar sein. Nach einer Erkundung vor Ort konnte dies allerdings nicht mehr bestätigt werden. WIr verblieben noch ca. 15 Minuten an der Einsatzstelle in Bereitstellung. Nach Eintreffen eines Technikers des zuständigen Netzbetreibers konnte schnell Entwarnung gegeben werden, dass der Mast bereits "vom Netz genommen sei", sodass von diesem keine Gefahr mehr ausgeht. Daraufhin wurden wir aus dem Einsatz entlassen und waren ca. 18:15 Uhr einsatzbereit an der Wache.

IMG-20220112-WA0000.jpg

4 / 12.01.2022 - 09:24 Uhr

TH K AUST - auslaufende Betriebsstoffe

B432 / Bushaltestelle Puckaff:

Vermutlich durch einen defekt am Motor, verlor ein Bus Öl und verursachte eine Ölspur. Der Fahrer reagierte richtig und brachte seinen Bus unmittelbar in der Bushaltestelle zum Stehen. Da der Fahrer keine genauen Angaben machen konnte, wie lange der Ölverlust bestand, übernahm unser MZF eine kurze Erkundung bis zum Ortseingang Norderstedt, konnte hierbei allerdings keine Feststellung machen, sodass sich die Schadstelle auf ca. 20m und die Bushaltestelle konzentrierte. Parallel wurde mit Bindemittel die Straße und die Bushaltestelle gesäubert und anschließend der Polizei übergeben. Gegen 10 Uhr waren wir wieder einsatzbereit.

IMG-20220110-WA0010.jpg

3 / 09.01.2022 - 21:16 Uhr

FEU 00 - Schornsteinbrand (Fehlalarm)

OT Wulksfelde / Wulksfelder Damm:

Ein Autofahrer hatte beim Vorbeifahren, an einem örtlichen Betrieb, Flammen und Rauch entdeckt, welche aus einem Schornstein empor stiegen. Vor Ort eingetroffen konnte keine Gefahr festgestellt werden. Der Schornstein wurde mittels Wärmebildkamera zusätzlich überprüft. Parallel wurde mit dem Betreiber Rücksprache gehalten, welcher uns bestätigte, dass dieser Vorgang normal sei und hierbei überschüssiges Gas verbrannt wird. Nach ca. 45 Minuten war der Einsatz am Sonntagabend beendet.

SAM_2079.JPG

2 / 08.01.2022 - 00:52 Uhr

FEU BMA - ausgelöste Brandmeldeanlage (Fehlalarm)

OT Wulksfelde / Wulksfelder Damm:

Der erste nächtliche Einsatz in 2022 führte uns in das Einsatzgebiet unserer Kameraden der FF Wulksfelde. In einem örtlichen Betrieb hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Nach kurzer Erkundung konnte keine Feststellung gemacht werden, sodass wir nach ca. 30 Minuten zurück an der Wache waren.

BB_Feu_Atemschutz.jpg

1 / 03.01.2022 - 12:57 Uhr

FEU 00 - Küchenbrand <3 3. OG - brennt Dunstabzugshaube

Lindenallee: Das erste Mal im neuen Jahr wurden wir alarmiert, da Bewohner eines Einfamilienhauses meldeten, dass es zu einem Feuer in der Dunstabzugshaube ihrer Küche gekommen ist. Nach einer ersten Erkundung u.a. mit der Wärmebildkamera, konnte festgestellt werden, dass es sich hierbei um keinen ausgedehnten Küchenbrand handelte, da die Bewohner bereits eigenständig das Feuer gelöscht hatten. Hierdurch konnte die mitalarmierte FF Wilstedt zügig wieder aus dem Einsatz entlassen werden. Unsererseits wurde mittels Halligan-Tool noch die Abzugshaube geöffnet um eventuelle Glutnester ausfindig zu machen. Nach ca. einer Stunde waren wir wieder Einsatzbereit an der Wache.